Bürogebäude / kombinierte Nutzung

Haus der Börse Rosenheim

Baujahr
2008/2017
Nutzfläche
ca. 2.298 m²
Bauzeit
je 6 MONATE

SPEZIELLE ANFORDERUNG: BAUEN IM BESTAND

Unternehmen bauen, wenn sie erfolgreich sind. Und wenn Unternehmen mit den richtigen Konzepten bauen, unterstützt das neue Domizil auf vielfältige Weise die weitere erfolgreiche Entwicklung. Diese Erfahrung hat auch der Börsenverlag Rosenheim mit seinem Regnauer Vitalgebäude gemacht. Die logische Konsequenz von acht Jahren stetigen Wachstums war die Gebäudeerweiterung in einem zweiten Bauabschnitt.

EG

OG

DER ERSTE BAUABSCHNITT

WIRKUNGSKRAFT GEBAUTER IDENTITÄT

Das Gebäude des TM Börsenverlag ist Statement und High Performance Workspace in einem. Denn es schafft eine angenehme und leistungsfördernde Arbeitsumgebung mit Aufenthaltscharakter für Spezialisten, deren Arbeitszeiten sich nach den Öffnungszeiten der Börsen weltweit richten. So bietet es neben teamorientierten Arbeitsplätzen auch einen Pausen- und Begegnungsraum, einen Fitnessraum sowie eine verglaste Bibliothek. Gläserne Raumteiler trennen die Büros – wenn Kundenberatung Diskretion erfordert, bleibt ein Rückzug hinter verschlossene Türen allerdings jederzeit möglich.

Die Schaffung von Raum statt Fläche zieht sich als zentrales Anliegen durch das gesamte Objekt: offenes Foyer über zwei Geschosse, Eröffnung der dritten Dimension für verbindende Kommunikation und Galerie. Das Gebäude bezieht Position mit klassischer Anmutung wie seiner Silhouette mit Dachterrasse, portalähnlichem Eingang, Dachüberständen und Symmetrie in der Fenstergrafik der Fassade.

Es vereint außerdem gewerbliche und private Nutzung zukunftsweisend: Auf dem abgesetzten Dach eine großzügige Penthouse-Wohnung mit Terrasse und eigenem Zugang.

NACH DER ERWEITERUNG: „HAUS DER BÖRSE“

VERTRAUEN IN DIE ZUKUNFT – DER ZWEITE BAUABSCHNITT

Richtig investieren – damit kennen sich die Teams von Börsenverlag, boerse.de und der BCDI GmbH aus. Auch die Investition in ein Regnauer Vitalgebäude hat sich nachhaltig ausgezahlt: Kontinuierliches Wachstum brachte erhöhten Platzbedarf und die Definition neuer anspruchsvoller Ziele. „Wenn man das zweite Mal miteinander baut, war man das erste Mal zufrieden“ – so bringt Geschäftsführer Thomas Müller seine Entscheidung auf den Punkt, auch den Erweiterungsbau mit Regnauer zu realisieren.

Durch die Erweiterung des Bestandsgebäudes findet jeder der mittlerweile 50 Mitarbeiter in modernen Büro-, Besprechungs- und Gesellschaftsräumen motivierende und leistungssteigernde Arbeits- und Erholungssituationen vor. Die ganz besondere Aura der neuen Geschäftsräume entsteht nicht zuletzt durch die Integration von Deutschlands erstem Börsenmuseum sowie der „Bulle 8 Galerie“, die Pop-Art-Kunstwerke mit den Leitmotiven Geld, Börse, Märkte ausstellt.

Durch einen lichtdurchfluteten Gang mit dem Bestandsgebäude verbunden, ordnet sich der Neubau orthogonal zu diesem an. Dank sensibler Planung im Zeichen von Sachlichkeit, Transparenz und Repräsentativität gelang dem Regnauer Architektenteam ein attraktives, im Fall des Börsenmuseums gar imposantes Endergebnis. Funktional und gestalterisch wie aus einem Guss. Eine einmalige Erfolgsgeschichte geht weiter.
Sie möchten ein Regnauer Objekt besichtigen?
Sprechen Sie uns an:
Tel. +49 8667 72-236
Address :
Pullacher Straße 11,
Seebruck/Chiemsee,
Deutschland - 83358
Germany.
Tel : +49 8667 72-236
Fax : +49 8667 72-265
Email : hausbau@regnauer.de
Interessenten-Login
Einloggen
Einloggen
Noch nicht registriert?
Passwort vergessen?
SIE HABEN EINE FRAGE? KEIN PROBLEM!
Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht, wir melden uns so schnell es geht per E-Mail bei Ihnen zurück!
*Pflichtfelder bitte ausfüllen.
senden
Broschüre kostenlos anfordern
Bitte senden Sie mir Ihre ausführliche Broschüre sowie weitere Informationen über Regnauer Vitalgebäude, kommende Veranstaltungen und aktuelle Entwicklungen.
*Pflichtfelder bitte ausfüllen.
senden
RÜCKRUF GEWÜNSCHT?
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.
Sie erreichen mich am besten zwischen und Uhr.
*Pflichtfelder bitte ausfüllen. Bitte beachten Sie unsere Geschäftszeiten von 07:30 bis 17:00 Uhr.
senden