Ökologisch bauen

FÖRDERUNG SICHERN

Ökologisches Bauen erfährt so großes Interesse wie nie zuvor. Immer mehr Bauherren entscheiden sich für den bewussten Hausbau und damit für die Gestaltung der Zukunft. Einer ganz persönlichen Zukunft durch die Realisierung ihres eigenen Wohntraums, aber auch als Beitrag für eine lebenswerte Welt von morgen. Mit Begeisterung bringt Regnauer diese Entwicklung weiter voran. Immer auf dem neuesten Stand der Technik und in permanentem Dialog mit Wissenschaft und Politik.

Energetische Optimierung lohnt sich bei Ihrem Hausbau gleich in mehrfacher Hinsicht: Einem Gebäude muss immer nur die Wärmemenge hinzugefügt werden, die über die Außenhülle verloren geht. Die Regnauer Vitalhaus Hülle ist deshalb außergewöhnlich gut gedämmt; die automatische Frischluftzufuhr erfolgt kontrolliert durch Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung. So trumpft Ihr Vitalhaus mit niedrigeren Heizkosten. Weniger Energieverbrauch heißt gleichzeitig: Sie leisten Ihren ganz persönlichen Beitrag zur Entlastung der Umwelt. Und das unterstützt der Staat mit sagenhaften Fördergeldern.

Zukunftssicherer Hausbau.

Neu ist das Thema nicht, aber so aktuell wie noch nie. Der fortschreitende Klimawandel auf der Erde ist wohl in hohem Maße die Folge des vom Menschen verursachten Treibhauseffekts. Er entsteht durch enorme CO2-Emissionen aus der Verbrennung fossiler Energieträger. So müssen wir uns in Deutschland auf häufigere kalte Winter und heißere Sommer einstellen – auf steigende Energiepreise sowieso.

Beim Hausbau haben wir also vieles selbst in der Hand: Gebäude mit optimiertem energetischen Verhalten verbrauchen wenig bis keine Energie mehr, entlasten damit die Umwelt, verursachen weniger Kosten, sind im Winter warm und im Sommer angenehm kühl. Toll, das sollten wir dann konsequent tun.
Förderung Vital

Der Staat baut vor – mit anspruchsvollen Energieeinsparzielen.

Die Entwicklung ist vorgezeichnet. Auf Weltklimakonferenzen werden immer ehrgeizigere Klimaziele definiert. Dabei folgt man der Devise: Nicht nur fordern, sondern auch fördern. Die aktuellen Fördermöglichkeiten für Neubau der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) haben Sie mit einem Regnauer Vitalhaus im Griff – mit seinen einzigartigen Komponenten ist es so hochwertig, dass die Anforderungen an die Zertifizierung der NH-Klasse in der Regel erfüllt werden. Das Förderangebot der Effizienzhaus 40-Förderung mit Nachhaltigkeits-Klasse sieht einen maximalen Förderkreditbetrag von bis zu 140.000,- € vor, der sich aus dem Förderkredit-Höchstbetrag des KfW-Programms 261 (Neubau) und den Zusatzförderungen Nachhaltigkeitszertifizierung sowie qualifizierte, energetische Baubegleitung zusammensetzt.

Basis für beste Förderung.

Die BEG schreibt für jedes Gebäude die Erstellung eines Energieausweises vor. Er zeigt anschaulich sowohl für den Heizwärmebedarf als auch für den Primärenergiebedarf die tatsächlichen Werte Ihres Hauses und die Anforderungswerte der Verordnung. Dabei zeigt sich schön bunt auf weiß: Die Gebäudehülle eines Regnauer Vitalhauses erfüllt mit entsprechender Haustechnik die Anforderungen an ein BEG-Effizienzhaus 40 EE. Auf dieser Basis erreichen beispielsweise alle Regnauer Selektionshäuser Effizienzlevel A+ – die beste Kategorie.

Wert für Regnauer Vitalhaus mit Bodenplatte. Der Wert kann je nach Hausausrichtung, Anbauten und Heizungsinstallation variieren.

Darüber hinaus realisiert Regnauer für Sie auch jeden höheren Energie-Standard – auf Wunsch auch mit allen Nachweisen für BEG-Effizienzhaus 40 Plus Niveau. 

Mit Regnauer haben Sie alle Fördermöglichkeiten im Griff.

Ihre Energie-Strategie.

Regnauer Vitalhaus - ein BEG-Effizienzhaus 40 EE
Ökologisch und ökonomisch einzigartig: die Regnauer Vitalwand mit Holzfaserdämmung und 25 mm extrastarker Beplankung aus dem Naturbaustoff Gips. Eine echte Innovation, in jedem Regnauer Vitalhaus Standard. Mit einem Vitalhaus Energiepaket und hochwertiger Kellerausführung in der Regel schon die Werte eines BEG-Effizienzhauses 40 EE, förderfähig im Rahmen der Effizienzhaus 40-Förderung mit Nachhaltigkeits-Klasse der Kreditprogramme 261 (Neubau) der KfW und der Zusatzförderungen Nachhaltigkeitszertifizierung sowie qualifizierte, energetische Baubegleitung bis zu 140.000,- €; Tilgungszuschuss bis zu 16.000,-€*.

Regnauer Vitalhaus auf Plus-Energie-Niveau
Das Regnauer Ambienti+ macht es vor: Ihre Photovoltaikanlage lässt sich auch so auslegen, dass vom Energiegewinn sogar ein Überschuss bleibt. Diesen können Sie zum Beispiel nutzen für Ihre eigene Stromtankstelle. So erfüllen Sie die hohen Anforderungen an ein BEG-Effizienzhaus 40 Plus, förderfähig im Rahmen der Effizienzhaus 40-Förderung mit Nachhaltigkeits-Klasse der Kreditprogramme 261 (Neubau) der KfW und der Zusatzförderungen Nachhaltigkeitszertifizierung sowie qualifizierte, energetische Baubegleitung bis zu 140.000,- €; Tilgungszuschuss bis zu 16.000,-€*.

* Stand 12/22, Angaben zu Förderkonditionen der KfW-Bank ohne Gewähr. Details zu den Konditionen der KfW-Bank und zu anderen Förderprogrammen verrät Ihnen Ihr Regnauer Fachberater. Sprechen Sie uns an!

MELDEN SIE SICH KOSTENLOS AN, UM VITALHÄUSER AUS UNSERER GALERIE IN IHREM PERSÖNLICHEN KONTO ZU SPEICHERN.
Nutzen Sie dort die Möglichkeit, sich zu jedem Haus Ihre Notizen zu machen und besprechen Sie Ihre Vorstellungen anschließend mit Ihrem Berater.
Noch nicht registriert?
Passwort vergessen?
Einloggen