Regnauer Hausbau Regnauer Objektbau

Bauweise

Schlüsselfertig bauen - Natürlich mit Holz
Bauen mit Holz hat eine lange Tradition und prägt den Charakter eines Hauses. Schon während ihres Wachstums dienen uns die Bäume des Waldes als Sauerstofflieferant. Und weil Holz nachwächst, ist es der ökologische Rohstoff mit Zukunft. Ein vitales Holzfertighaus von Regnauer schont Ressourcen und stärkt das Wohlbefinden. Für angenehmes Raumklima und eine warme Atmosphäre sorgt die innovative Regnauer Vitalwand.

Die Regnauer Vitalwand: Holzbau in Perfektion
Mit ihrer Holzfaserdämmung, Diffusionsoffenheit und 25 mm extra starken Platten aus dem Naturbaustoff Gips steht die Regnauer Vitalwand für Hightech-Holzbau in Vollendung. Die Luftfeuchtigkeit wird reguliert, die Oberflächen sind handsympathisch. Selbst für Allergiker herrschen ideale Bedingungen. Und damit nicht genug.

Ökologisch & ökonomisch einzigartig
Mit der original Regnauer Vitalwand erhalten Sie die optimale Gebäudehülle auf dem Weg zum Passiv- und Plus-Energie-Haus.
Konsequente Holzbauweise mit ökologisch wertvoller Holzfaserdämmung (1),
der biologischen Alternative. Hohe zusätzliche Dämmung (2) der gesamten
Gebäudehülle für minimale Heizkosten und KfW-55-Förderung. 310 mm solider,
langlebiger Wandaufbau (U-Wert 0,141 W/m²K). Thermo-Vitaldach (3) mit 280 mm
Holzfaserdämmung, U-Wert 0,150 W/m²K (als Thermo-Vital-Passivhaus-Dach ca. 330 mm,
U-Wert 0,129 W/m²K). Diffusionsoffene Wände, Dach
und Decken. Sehr große Wärmespeicherkapazität für sommerlichen Hitzeschutz.

Cleaneo Platten (4) mit Luftreinigungseffekt als Dachuntersicht. Gesundes
Raumklima durch 25 mm extra starke Platte aus dem Naturbaustoff Gips (5)
für Temperatur- und Feuchtigkeitsausgleich. Prämierte Silence Holzbalkendecke (6)
mit sehr guter Schallschutzrezeptur.

Komplett spanplattenfreies (7) Haus. Gefilterte, sauerstoffreiche Raumluft für optimale
Leistungsfähigkeit durch kontrollierte Be- und Entlüftung sowie optionalen
Zentralstaubsauger.


Schlüsselfertig bauen mit Regnauer - Fakten zur Bauweise
Fertighaus ist nicht gleich Fertighaus. Das werden Sie erleben, wenn Sie sich mit Regnauer Vitalhäusern befassen. Denn für uns bedeutet das Konzept Fertighaus nicht nur 'schlüsselfertig bauen', es besteht aus mehreren sehr attraktiven Aspekten:
  • Holzfertighäuser von Regnauer entstehen mit viel Know-how und Engagement in unserem Werk in Seebruck am Chiemsee. Wetterunabhängig, mit CNC-gesteuerten Maschinen auf den Millimeter genau, in gleichbleibender Spitzenqualität.
  • Auf Ihrem Grundstück wird Ihr neues Eigenheim dann innerhalb weniger Tage montiert und regendicht geschlossen.
  • Der Ausbau erfolgt in wenigen Wochen – in der Regel bauen wir schlüsselfertig. Eben ein echtes Fertighaus. Sie können einziehen und genießen vom ersten Tag an ein wohngesundes Raumklima.

Ob Sie schlüsselfertig bauen, Teilausbau oder Ausbauhausbevorzugen: Mit Regnauer bauen heißt sorgenfrei bauen. Dazu gehört eine übersichtliche, leicht verständliche Bauleistungs- und Ausstattungsbeschreibung, die im Rahmen des Kaufvertrags alle Details regelt. Sicherheit genießen Sie auch bei der Finanzierung: 95 Prozent der Kaufsumme zahlen Sie erst mit der Abnahme Ihres Regnauer Vitalhauses. Garantiert.

Planung, Bauleitung und Baubetreuung
  • Beratungsleistungen durch unsere Bauberater zu allen Fragen Ihres Hausbaus.
  • Planung mit kompletten Bauantragsunterlagen in jeweils erforderlicher Anzahl.
  • Bauleitung für alle Regnauer Leistungen.
  • Bauleistungs- und Feuerversicherung.
  • Baustelleneinrichtung wie Baucontainer und -toilette.
  • Entsorgung der Baustellenabfälle.
  • Beratung und Planbeispiele für Anschluss der Außenanlagen an Ihr Regnauer Haus.
Außenwände
  • Regnauer Außenwand je nach Fassadengestaltung von ca. 310 bis 350 mm, diffusionsoffen.
  • 165 mm Massivholz-Riegel-Konstruktion mit 160 mm Holzfaser-Wärmedämmung. Vital-Passivhaus-Wand mit 240 mm Riegelwerk und Holzfaserdämmung.
  • U-Wert 0,141 bis 0,166 W/m²K. Vital-Passivhaus-Wand mit U-Wert 0,115 W/m²K (auch bei Holzfassade).
  • Wärmedämmung aus Holzfasern (dient auch dem Schallschutz) für hohe Wärmespeicherkapazität und guten sommerlichen Hitzeschutz. Die biologische Alternative.
Dachaufbau/Decken
  • Zimmermannsmäßig abgebundener Pfettendachstuhl.
  • Schneelasten wie am Bauort vorgegeben.
  • 16 mm starkes, festes Unterdach.
  • Thermo-Vitaldach mit 280 mm Holzfaser-Wärmedämmung. Als Thermo-Vital-Passivhaus-Dach ca. 330 mm Holzfaserdämmung.
  • U-Wert 0,150 W/m²K. Als Vital-Passivhaus-Dach U-Wert 0,129 W/m²K.
  • Silence Holzbalkendecke mit sehr guter Schallschutzrezeptur aus Zementstrich und speziell entkoppelter schwerer Unterdecke.
  • Extra starke Platten aus dem Naturbaustoff Gips mit Luftreinigungseffekt für Dachuntersichten.
  • Spenglerarbeiten in Titanzink.
  • Holzbalkendecke über Kellergeschoss möglich.
Fenster
  • Eigene Fertigung, systemgeprüft durch das Rosenheimer Fensterinstitut.
  • Mehrfach verleimtes, astarmes Fichten- oder Merantiholz.
  • Mehrschichtig mit Lasuren und dauerhafter Oberflächenbehandlung allseitig geschützt.
  • Ug-Wert der 3-fach-Verglasung 0,6 W/m²K.
  • Holz-Alufenster.
  • Dachflächenfenster mit einem Ug-Wert von 0,5 W/m²K.
Holztreppen und Geländer
  • Eigene Fertigung von Massivholztreppen nach handwerklichen Verfahren.
  • Treppengeländer in Holz oder Edelstahl enthalten.
  • Stufen und Podeste aus blockverleimtem Buchen-Massivholz.
Bodenbeläge
  • Parkettböden in Wohn-/Ess- und Schlafräumen z.B. als Dielen- oder Schiffsboden-Parkett.
  • Auch naturgeölt und wachsveredelt lieferbar.
  • Bodenbeläge auf Wunsch aus Natur-Kork, Linoleum oder Schurwolle lieferbar.
Elektroinstallation
  • Reichhaltige Ausstattung mit Lichtauslässen, Schaltern und Steckdosen.
  • Intelligente Lösungen mit Instabusinstallation möglich.
  • Optional mit abgeschirmten, ummantelten Elektrokabeln und/oder Netzfreischaltung.
Heizung
  • Radiatoren- oder Fußbodenheizung.
  • Gas-Brennwerttechnik oder Holz-Pellet-Heizung.
  • Wärmepumpe, Solarunterstützung, Solarbrauchwasseranlage und Photovoltaik sind wählbar.
  • Zentrale oder dezentrale Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung.
Zusätzliche Haustechnik
  • Grander Wasseraufbereitungsanlage.
  • Zentrale Staubsaugeranlage, besonders geeignet für Allergiker und Asthmatiker.
  • Regenwassernutzungsanlage.
Kellerausbau
  • Auf Wunsch Kellerausbau durch Regnauer – mit der Regnauer Vitalwand und einer Holzbalkendecke für bessere Wärmedämmung.
nach oben